Costa Barcelona

Die Costa Barcelona hat eine Küstenlinie von über 100 Kilometern mit touristischen Attraktionen jeden Geschmack und jedes Alter; Strände, Einrichtungen für Familien mit Kindern, zauberhafte Dörfer und Städte, Gastronomie- und Weintourismus, Naturschutzgebiete, Kultur, traditionelle Feste, großartige Möglichkeiten für Sportler und Sportfreunde, Kongressinfrastrukturen, einem ganzjährig gemäßigten Klima….und natürlich die Gastfreundschaft seiner Bewohner.

Wussten Sie  das schon?

Die sechs Landkreise bieten diverse Jungendstil-Routen an, um das bedeutende Kulturerbe kennenzulernen.

Der Weintourismus im Penedès zählt zu den bedeutendsten touristischen Angeboten in Spanien.

Die über 100 Kilometer lange Küstenlinie der Costa Barcelona wird vom Grün der Berge und vom Blau des Mittelmeeres eingerahmt.

Was Costa Barcelona bietet

Familientourismus am Strand

Die Vielfalt der Strände mit goldgelbem Sand und kristallklarem Wasser – manche lang und breit, wie die von Calella, Santa Susanna oder Castelldefels, andere klein und verborgen, wie die von La Vinyeta oder Garraf – sorgt dafür, dass für jeden etwas dabei ist. Die einen wie die anderen, bieten einen einfachen Zugang zum Wasser und eine umfangreiche Palette an Serviceleistungen. Die meisten sind darüber hinaus mir der Blauen Flagge ausgezeichnet, die eine herausragende Qualität des jeweiligen Strandes und seiner Anlagen zertifiziert. Diese mediterrane Landschaft bietet mit ihren warmen Sommern und hellen Winter an der ganzen Küstenlinie ideale Voraussetzungen für Sport- und Wassersportaktivitäten. Zahlreiche Vereine, nautische Stationen, sowie Sport-Schulen und spezialisierte Unternehmen gewährleisten ein umfangreiches und vielfältiges Angebot (Segeln, Kajak fahren, Surfen, Charterboote, Jet-Ski…) und organisieren regelmäßige Regatten, darunter einige mit internationalem Charakter.

Einige Küstengemeinden entlang der Costa Barcelona tragen das Gütesiegel des besonders geeigneten Familienreiseziels. In Santa SusannaCalellaPineda de Mar und Malgrat de Mar, stehen Familien mit Kindern Strandkindergärten, Spielebereiche, Babysitterdienste, Hotels mit Animationsprogrammen, Restaurants mit speziellem Kindermenü-Angeboten, sowie zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Sportaktivitäten aller Altersstufen zur Verfügung.

Gastronomie und Weinbau

Die exquisiten Erzeugnisse des Meeres und Produkte der Landwirtschaft bilden ein buntes Mosaik an Aromen, Farben und Geschmacksrichtungen. Auch an der Costa Barcelona, genießt der ökologische Landbau einen besonderen Stellenwert.

Von der Romanik zum Jugendstil

Aus dem umfangreichen architektonischen und künstlerischen Erbe, das entlang des gesamten Küstenabschnitts zu finden ist und alle kulturellen Epochen umfasst, ragen zwei Stilbewegungen besonders hervor: Der Modernisme, die katalanische Variante des Jungendstils, und die Romanik oder Vorgotik genannt. Große Meister, wie Antoni Gaudí, Lluís Domènec i Montaner und Josep Puig i Cadafalch haben hier ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf gelassen.

Natur und Ökoturismus:

Zwischen Mittelmeer und Gebirge gelegen und bedingt durch das milde Klima, hat die Costa Barcelona überraschende Landschaften zu bieten. Darunter die Naturparks El Montnegre i el Corredor und Serralada Litoral und das direkt an der Küste gelegene Serralada Marina.

Sporttourismus

Sowohl an der Küste als auch im Binnenland, laden auch hier die besonderen klimatischen Bedingungen zu sportlichen Aktivitäten im Freien und im direkten Kontakt mit der Natur ein. Im gesamten Gebiet stehen zahlreiche, hochwertige Anlagen zur Verfügung, die alle Dienstleistungen bieten, die Sportfreunde schätzen: Schwimmen, Segeln, Rudern, Golf, Radfahren, Tennis, Reiten, Leichtathletik… Die als Sportreiseziele zertifizierten Gemeinden, wie Santa Susanna, Calella und Castelldefels, bieten spezielle Ressorts für Elite-, Berufs- und Amateursportler. Aber auch auf alle anderen Besucher, die sportlichen Aktivitäten unter optimalen Bedinungen nachgehen wollen, hat man sich hier spezialisiert. Andere Städte stehen traditionell für Ballsportarten, wie beispielsweise Basketball in Badalona, Handball in Granollers, Feldhockey in Terrassa oder Rollhockey in Sant Sadurní d’Anoia hoch im Kurs. Die internationale Motorrad- und Formel-1-Szene hat mit der Rennbahn in Montmeló, dem Circuit de Barcelona, einen bedeutenden Treffpunkt, der aufgrund seiner Lage und Nähe zu den Stränden des Maresme besonders attraktiv ist.

Anreise

Mit dem Flugzeug: Internationaler Flughafen Barcelona -El Prat-, Flughafen Girona im Norden oder Flughafen Reus im Süden

Unterkünfte

Das Angebot ist breitgefächert und reicht von Hotels direkt am Strand, über Ferienwohnungen und Campingplätze hoher Qualität, bis hin zu einer großen Auswahl an Villen, hauptsächlich in der Region von Penedès, und charmanten Hotels im Hinterland.  Hier finden Sie Ihre ideale Unterkunft.

Broschüre zum Onlinelesen oder zum Herunterladen

Costa Barcelona

Aktuelle Artikel
  • JJPASCUAL_09_321_QUA_A217A4BB0D614136AC1158E2C122D00D

    5 unvergessliche Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe von Barcelona

    Sie lieben Citytrips – aber nach einigen Tagen zwischen Monumenten, Museen, Shops und Cafés wünschen Sie sich eine Auszeit vom urbanen Lifestyle? Die können Sie haben! Wir stellen Ihnen fünf unvergessliche Ausflugsziele rund um Barcelona vor, die in einer Autostunde zu erreichen sind. Wetten, dass auch für Ihren Geschmack etwas dabei ist? Weintourismus im Penedès […]