This page as PDF

Motorsport leben – Der Circuit de Barcelona-Catalunya

Wer Motorsport liebt, dem ist der Circuit de Barcelona-Catalunya ein Begriff. Im kleinen Ort Montmeló, etwa 30 Minuten entfernt von Barcelona gelegen, ist Kataloniens berühmte Rennstrecke ein echter Publikumsmagnet. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1991 findet hier jedes Jahr der Große Preis von Spanien der Formel 1 statt. Ein weiteres Highlight unter den Events ist der Große Preis von Katalonien zur FIMMotorrad-Weltmeisterschaft.

Neben einem prall gefüllten Veranstaltungskalender voller atemberaubender Events bietet der Circuit de Barcelona-Catalunya auch jede Menge spannender Aktivitäten für Besucher. Hier kann man selbst zum Rennfahrer werden – sei es im eigenen Auto oder gar in einem Ferrari, Porsche oder Lamborghini. Überdies ist der  Circuit eine hochinteressante Location für unterschiedlichste Veranstaltungen im MICE-Bereich. Als eine der modernsten Rennstrecken der Welt ist der Circuit auch Vorreiter im Bereich des umweltverträglichen Motorsports. Ausgezeichnet mit der höchsten DIN-Norm für Umweltverträglichkeit im Veranstaltungsbereich, arbeitet der Circuit kontinuierlich an einer weiteren Reduzierung der Umweltbelastung. Wir stellen ihnen Spaniens berühmteste Rennstrecke mit ihren wichtigsten Events, Aktivitäten und MICE-Offerten vor.

© Circuit de Catalunya

Die Stars des Circuit de Barcelona-Catalunya

Der Große Preis von Spanien der Formel 1 sowie die FIM MotoGP-Weltmeisterschaft und die Formel-1 Testtage sind legendäre Events am Circuit de Barcelona-Catalunya. Große Namen, hohe Geschwindigkeiten und Nervenkitzel deluxe sind hier garantiert. Doch der Event-Kalender der berühmte Rennstrecke ist ganzjährig prall gefüllt.

BarcelonaRX pflegt zum Beispiel mit seinen spektakulären Rennen die Besucher sprachlos zurückzulassen. Unvergesslich sind auch die vom Cicuit de Barcelona-Catalunya selbst ins Leben gerufenen Langstreckenrennen. Zu diesen gehört das 24-Stunden Motorradrennen „24 Horas de Catalunya de Motociclismo“ und das 24-Stunden Autorennen „24 Horas de Barcelona de Automovilismo-Trofeo Fermí Vélez“.

MotoGP © Circuit de Barcelona-Catalunya

„Spirit of Montjuïc“

Mit „Spirit of Montjuïc“ hat der Circuit ein fantastisches Event geschaffen, das klassische Autorennen mit Shows, Musik, Spiel und Unterhaltung jenseits der Rennstrecke kombiniert. Erwachsene und Kinder, passionierte Motorsportfans und solche, die es noch werden wollen, kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Weitere nennenswerte Motorsport-Events sind die International GT Open, das Barcelona Speed Festival mit der Blancpain Series, die V de V Endurance Series, das CER, die Spanische Motorradmeisterschaft RFME, die Repsol Internationale Meisterschaft FIM CEV und die Meisterschaften der Katalanischen Auto- und Motorrad-Rennen.

MotoGP 2 © Circuit de Barcelona-Catalunya

Mehr als Motorsport

Auch jenseits des Motorsports bietet der Circuit de Barcelona eine Vielfalt unterschiedlicher Events. So gibt es im Rahmen des BiCircuit Festivals ein Wochenende, das ganz dem Fahrradrennen gewidmet ist. Als Sahnehäubchen gibt es dazu ein abwechsungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Überdies bildet der Circuit auch die Bühne für Lauf-Wettkämpfe und Charity-Veranstaltungen rund ums Jahr.

Aktivitäten rund um den Motorsport

Wollten Sie schon immer mal ein  fortgeschrittenes Fahrtraining absolvieren? Dann ergreifen Sie doch einfach die Gelegenheit dazu auf Kataloniens berühmtester Rennstrecke. In der RACC-Schule lernen Sie, Auto oder Motorrad auch in Extremsituationen zu beherrschen. Nebenbei ist natürlich jede Menge Spaß garantiert.

Im Rahmen der Track-Days haben Auto- und Motorradfahrer die Gelegenheit, ihr Fahrzeug auf einer der besten Rennstrecken der Welt unter optimalen Sicherheitsbedingungen bis zum Anschlag auszufahren. Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wieviel Rennfahrer-Blut wirklich in Ihnen steckt, dann ist dies die optimale Gelegenheit.

Einmal im Ferrari über eine Formel-1 Rennbahn düsen? Oder im Porsche? Im Lamborghini? Diesen Traum von Schönheit, Schnelligkeit und Adrenalin können Sie sich bei GT Driving am Circuit de Barcelona-Catalunya erfüllen.

© Circuit de Catalunya

Radfahren am Circuit de Barcelona-Catalunya

Als Rennstrecke bietet der Circuit de Barcelona-Catalunya nicht nur Motorsportlern ideale Trainingsbedingungen. Im Rahmen des Bicircuit können auch Radfahrer hier rund ums Jahr richtig schnellen Asphalt unter die Räder nehmen. Amateursportler und Professionals haben so Gelegenheit auf einer der besten Rennstrecken der Welt zu trainieren. Infos gibt es hier.

Incentives

Mit seiner Lage in unmittelbarer Nähe von Barcelona ist der Circuit de Barcelona-Catalunya ein fantastischer Ort für Firmenevents aller Art und insbesondere für Incentives. Kulturelle Aktivitäten in Barcelona lassen sich so perfekt mit Aktivitäten voller Spaß und Spannung am Circuit verbinden.

©Circuit de Catalunya

Das Angebot für Firmen ist breit gefächert und bestens geeignet, die Träume von Motor-Sport-Fans wahr werden zu lassen. So gibt es hier zum Beispiel F1-Einführungskurse und die Möglichkeit, die schönsten und schnellsten Autos der Welt unter Anleitung eines Experten richtig auszufahren. Der Circuit verfügt auch über eine Kart-Strecke. Leichte, sichere und hochmodern ausgestattete Karts garantieren die perfekte Mischung aus Spaß und Adrenalin.

Motorradsport-Fans bietet der Circuit de Barcelona-Catalunya eine unvergessliche Offroad-Erfahrung auf einer Honda CFR 100. Befahren wird ein flacher Track, der auch von einigen Fahrern der MotoGP-Weltmeisterschaft benutzt wird.

Die RACC-Schule bietet für Firmen Spaß und Spannung bei Fahraktivitäten rund ums Lenken, Bremsen und Rutschen.

Klassischer Baustein eines Incentives ist natürlich eine Führung durch die verschiedenen Anlagen des Circuit de Catalunya. Wer schon immer wissen wollte, wie eine Hochleistungsrennstrecke von Innen aussieht und Einblicke in die Geheimnisse des professionellen Motorsports gewinnen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse.

Eine ganz neue Perspektive auf den Circuit de Barcelona-Catalunya bietet ein Flug im Helikopter über die Anlage. Exklusiv, außergewöhnlich und voller spannender Einblicke in eine der modernsten und berühmtesten Rennstrecken der Welt.

© Circuit de Catalunya

MICE

Der Circuit de Catalunya ist nicht nur ein Paradies für Freunde des Motorsports. Er ist auch eine hochmoderne, multifunktionale Anlage, die sich als Venue für Firmenevents, Kongresse und Conventions unterschiedlicher Größenordnungen anbietet.

Bestes Beispiel einer großzügigen Venue ist die Privilege Corner, die sich auf einem Hügel am Ende der Zielgeraden des Circuit in einer ausgedehnten Grünzone befindet. Das zweistöckige Gebäude mit eine Fläche von 435m2 gibt Raum für Events im Innen- und Außenbereich. Absolut beeindruckend ist die große Terrasse mit einer 360°-Sicht auf den Circuit.

© Circuit de Catalunya

Modern, lichtdurchflutet und in einzigartiger Umgebung ist der Cristal Palace ideal für stilvolle Meetings. Das Boxen-Gebäude bietet Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe, die für jede Art von Veranstaltung geeignet sind. Die Corporate Lounge mit ihrer strategischen Lage direkt über den Boxen, ist zweifellos eines der exklusivsten Produkte des Circuit. Gleiches gilt für den Montjuïc-Club, der für Privatpersonen und Firmen gleichermaßen zur Verfügung steht.

Weitere Event-Locations sind der Briefing-Room, in dem die Journalisten nach den großen Rennen die Fahrer interviewen, der Presseraum und der Kontrollturm mit seiner fantastischen Aussicht über den Circuit. Infos über die vorgestellten Räumlichkeiten und weitere Optionen für Firmenevents finden Sie hier.

 

Fragen zu Katalonien?

Schreib uns Deine Fragen zu Deiner nächsten Katalonien Reise

Mehr über Katalonien