Aktuelles

Aktuelle Artikel
  • Dem Frühling entgegen – Wandern ohne Gepäck auf dem Camí de Ronda ®

    Endlich ist es so weit: In Windeseile entfaltet sich das frische Grün an den Zweigen der Bäume, an Büschen und Sträuchern ploppen im stündlichen Rhythmus neue weiße und rosige Blüten auf und die Vögel pfeifen es schon ab morgens um vier von den Dächern: Es wird Frühling! Zeit aufzubrechen und der Sonne entgegen zu reisen, […]

    Schlagwörter: , ,

  • Wenn verrückte Ideen Berge versetzen – Interview mit einer Überzeugungstäterin

    Kennen Sie das? Sie fahren mit dem Auto über eine Landstraße in den Pyrenäen. Die ganze Zeit sind Sie versucht anzuhalten, auszusteigen und sofort die Geheimnisse der Gebirgslandschaft abseits der Landstraße  zu erkunden. Ganz anders geht es den betagten Bewohnern der Region. In stoischer Ruhe treten sie den Asphalt der Landstraße und bewegen sich gemächlichen […]

  • Die Vermessung des Wetters – Ein Interview mit Josep Pascual

    Josep Pascual will nicht weg. Dafür gibt es zwei gute Gründe: Erstens fühlt er sich nirgendwo wohler als hier und zweitens will er das Meer und das Wetter von L’Estartit nicht alleine lassen. Mit dem Meer und dem Wetter seiner Heimat verbindet ihn, seit er denken kann, eine innige Beziehung. Und die hat Früchte getragen, […]

  • Mar i Muntanya und Crema Catalana – Zwei Klassiker der Katalanischen Küche zum Nachkochen

    Die Küche Kataloniens ist so vielfältig und kontrastreich wie die Landschaften der Region zwischen Pyrenäen und Mittelmeer. Das mag ein Grund dafür sein, dass die cuina catalana mit ungewöhnlichen Kombinationen besticht, die dem Besucher zunächst gewagt erscheinen mögen. Doch es besteht kein Grund zur Sorge. Ebenso wie die Reize von Meer und Gebirge sich in […]

  • Kataloniens Weihnachtliche Märkte

    Da ist sie wieder, die besinnlichste Zeit das Jahres. Hatten Sie sich vorgenommen, in diesem Jahr einmal alles ganz anders zu machen und wirklich nicht in Weihnachtsstress zu verfallen? Dann gönnen Sie sich doch einfach mal einen Kurztrip ins weihnachtliche Katalonien. Weihnachtsstimmung und reichlich Gelegenheit hübsche Dinge für die lieben Daheimgebliebenen zu kaufen, gibt es […]

  • Eine Shoppingroute durch das Val d‘Aran

    Das Val d’Aran gilt als Paradies für Naturliebhaber, Aktivtouristen und Wintersportler. Doch das Hochtal in den Pyrenäen hat noch einiges mehr zu bieten. Wer sich zwischendurch einmal ein Auszeit vom „aktiven Naturerlebnis“ gönnen möchte, der sollte sich einmal die Shoppingroute durch das Val d’Aran vornehmen. Die bietet nämlich nicht nur außergewöhnliche Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch die […]

  • Relaunch – Ein Tourismustrend an der Costa Brava

    Josep Capellà ist Inhaber der Tourismusberatung DCB und Experte für die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Tourismusprojekte in Katalonien. Zu den zentralen Arbeitsbereichen von DCB gehört die „Wiederaufwertung reifer Reiseziele“. Was es mit diesem merkwürdigen Begriff auf sich hat, weshalb an der Costa Brava schon in den 70er-Jahren alternative Tourismusmodelle erdacht wurden und warum das Örtchen […]

    Schlagwörter: , ,

  • Maridatge von Wein und Blüten

    Wer sich schon einmal mit Aktivitäten rund um den Weintourismus in Katalonien beschäftigt hat, ist sicherlich mehr als einmal auf das Angebot der maridatges gestoßen. Doch was hat es mit diesen maridatges, für die wir im Deutschen keine adäquate Übersetzung haben, eigentlich auf sich? Wir haben Evarist March von Naturalwalks befragt. Der Experte für Botanik, […]

    Schlagwörter: , ,

  • Der mit den Pflanzen spricht – Ein Interview mit Evarist March

    Bevor er zum neuen Trend im katalanischen Tourismus wurde, galt er vielen als Freak. Er ist Botaniker, Experte für Konfliktmediation und der ebenso unruhige wie erfinderische Geist hinter der Ökotourismus-Agentur Naturalwalks. Seitdem er den Celler den Can Roca mit Wildkräutern und Blüten versorgt, feiern ihn die katalanischen Medien außerdem als den „persönlichen Druiden des besten […]

    Schlagwörter: , , ,