Radfahren

Katalonien bietet beste Voraussetzungen fürs Radfahren: ein gut ausgebautes Straßennetz, über das man sich beeindruckende Landschaften, Pässe, Täler und die interessantesten Ausflugsziele erschließen kann, und ein ausgezeichnetes Dienstleistungsangebot, das von radlerfreundlichen Hotelbetrieben bis hin zu den verschiedensten speziell auf den Radsport hin ausgerichteten Werkstätten und Unternehmen reicht. Mit dem Rad liegt Katalonien Ihnen zu Füßen.

Rennradurlaub in Katalonien

Katalonien, die Heimat der Radsportgrößen und der beeindruckenden Bergpässe bietet Straßen und Fahrradwegen für alle Schwierigkeitsstufen.
Die vielen Verbände für Fahrradtourismus haben den Ausbau des Netzes lokaler Radwegen in den letzten Jahrzehnten enorm beschleunigt. Am Wochenende werden die kurvigsten und steilsten Straßen von Fahrradliebhabern eingenommen, die mit ihren Freunden zum puren Vergnügen in die Pedalen treten. Die berühmtesten Gipfel, darunter der Turó de l’Home, der Coll del Pradell oder der Collfred sind dabei das Ziel der Kletterer unter den Radfahrern.

rennradurlaub

Mountainbike

Das Netz der MTB-Zentren Kataloniens (Centres BTT), das erste im gesamten spanischen Staat, bietet mehr als 6.400 Kilometer gekennzeichnete und nach Schwierigkeitsgrad eingeteilte Radstrecken; so kann jede/r, ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r, in jedem beliebigen MTB-Zentrum Mountainbiking betreiben. Alle MTB-Zentren sind frei zugänglich und verfügen über einen festen Ausgangspunkt, wo man Touristinformationen, Informationen zu den Strecken und Serviceleistungen rund um das Fahrrad und den Sportler, wie sanitäre Einrichtungen, Duschen, Fahrradverleih, etc. bekommt.

mountainbike

DIE GRÜNE WEGE – radtouren

Die abwechslungsreiche Landschaft und das milde Klima in Katalonien laden das ganze Jahr über zu Radtouren ein!

Grünewege in kat

Aktuelle Artikel
  • bici_carretera_QUA_47545EF673D44C809EC0DB5ABACFC09F

    Reiseziel des Monats – Wo Rennradler süchtig werden –  21 Optionen, um auf Touren zu kommen

    Haben Sie Lust, mal ordentlich in die Pedalen zu treten? Durch Höhen und Tiefen zu radeln und dabei richtig Kilometer zu machen? Wer nach entsprechenden Herausforderungen sucht, ist an der Costa Brava und Costa Daurada bestens aufgehoben. Denn selten finden Rennradfahrer soviel Abwechselung wie an den beiden Küsten, die Ausgangspunkt für mehr oder weniger anspruchsvolle […]

  • Lot1_OriolClavera_11_QUA_684E3910D97D41DE881AC0A2EF9A9DF1

    Auf die Pedale fertig, los!

    Zwischen knorrigen Korkeichen und Pinien hindurchradeln, den Duft von Zistrosen, Eucalyptus und Rosmarin in der Nase, in der Ferne die schneebedeckten Gipfel der Pyrenäen, rechts und links alte Bauernhöfe, romanische Kirchen oder die zugewucherten Krater der Vulkanlandschaft Garrotxa: So kann eine Fahrradtour in Katalonien aussehen. Der Zweiradtourismus boomt hier genauso wie anderswo und in den […]