25 Jahre Temporada Alta –  Das Theater-Festival von Girona

Das renommierte Theater-Festival Temporada Alta in Girona feiert sein 25jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass präsentiert es vom 30. September bis zum 4. Dezember 100 Vorstellungen aus dem Bereich der Darstellenden Künste, darunter 30 internationale Shows, 33 Weltpremieren und 61 Stücke aus der Feder katalanischer Autoren.

©Temporada Alta Festival

©Temporada Alta Festival

Das Programm
Zu den Höhepunkten des Programms zählt im Bereich Theater eine Adaptation von Jonathan Littells preisgekröntem Roman De Welwillenden (The Kindly Ones), inszeniert vom belgischen Regisseur Guy Cassiers mit zwei der bedeutendsten Theaterkompanien Europas: Toneelhuis und Toneelgroep.
19.-20. November im Teatre Municipal de Girona.

Zu den musikalischen Highlights von Temporada Alta gehört in diesem Jahr das Konzert von Rufus Wainwright, dem – laut Elton John – größten Singer-Songwriter des Planeten. Rufus gibt ein Acoustic-Konzert mit Elementen aus den Genres Oper, Pop, Glam-Rock und Cabaret.
14. Oktober im Auditori de Girona

Ein Star des Festivals in der Kategorie Tanz und Zirkus ist Israel Galván. Seine Performance Solo bewegt sich kontinuierlich auf der Grenze zwischen der Essenz des Flamenco und der künstlerischen Avantgarde. Solo ist Tanz ohne begleitende Musik. Die innovativste Tänzer der Flamencoszene kreiert hier den Soundtrack seiner Performance mit dem eigenen Körper.
19. November im Monestir de Sant Pere de Galligants

In der Rubrik „Contemporary“ steht eine spannende Version des Shakespeare Klassikers  António e Cleópatra auf dem Programm. Der bekannte portugiesische Regisseur Tiago Rodrigues arbeitet mit dem klassischen Shakespeare-Text als Basis für ein neues Werk, das „Beziehungen und den ewigen Antagonismen, die die Welt bewegen“ gewidmet ist.
26. November, Teatre de Salt.

 

logotip_llegenda_any_positiu

 

Das Festival
Temporada Alta ist das Festival der Szenischen Künste, das jährlich im Herbst in den Städten Girona und Salt stattfindet. Über die Jahre hat das Festival sowohl beim Publikum als auch innerhalb der Szene große Anerkennung erworben. Die Fachpresse hat Temporada Alta bereits als das „Beste Festival Spaniens“ betitelt und nun ist die Event-Serie im Begriff, sich unter den bedeutendsten europäischen Theater-Festivals zu etablieren.

Temporada Alta setzt in seinem Programm einerseits auf die großen Namen der internationalen Szene, andererseits will das Festival ganz ausdrücklich auch eine Plattform für junge Talente sein. Das Programm ist abwechlsungsreich und spricht mit verschiedenen Genres verschiedenen Publikumsgruppen an. Hinzu kommt ein spannendes Programm begleitender Veranstaltungen und Aktivitäten. Alles in Allem ist Temporada Alta Pflichtprogramm für alle Freunde des Theaters in Girona und Umgebung.

Weitere Infos und Tickets unter http://www.temporada-alta.net/

Gefällt's? Dann LikeTweetPlusPin!Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.