Mountainbike

Mountainbike-Zentren Katalonien

Zurzeit können die Radsportfreunde ein Netz von 19 Mountain-Bike Zentren mit insgesamt 265 Routen und über 5300 ausgeschilderten Kilometern genießen.

Was sind die Mountainbike-Zentren Katalonien? 

Es handelt sich um ein frei zugängliches Terrain, auf dem man mit dem Mountainbike fahren kann. In allen Mountainbike-Zentrale Katalonien dibt es mindestens eine Sammelstelle, and fer Sie Informationen für Touristen und Serviceleistungen erhalten. Ab diesen Zentren befinden sich auch die Startpunkte der verschiedenen Routen. Alle Strecken eienes Centre BTT sind zusammen mindestens 100 Kilometer lang und gut asgeschieldert. So ist es sehr einfach, diese Strecken zu befahren und gleichzeitig die wundervolle Natur, Landschaft und Kultur des Landes zu genißen.

Was bietet Ihnen ein Mountainbike-Zentrum?

– Mindestens 100 km unterschieden Strecken mit verschiedenen Schwerigkeitsgraden mit guter Ausschilderung  und Kennzeichnung des Schwierigkeites.

– Eine Sammelstelle, an der Ihnen Dienstleistungen rund ums Fahrrad geboten werden, und die gleichzeitig auch als Touristinformationt dient. Hier erhalten Sie Informationen über die Routen, touristische Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen, als auch Inforametionen über die Unterkunftsmöglichkeiten und Restaurants der Region.

– Weitere Dienstleistungen ergänzen das Angebot für Geländeradsport: Fahrradvermitung, Fahrradparkplatz, Waschstellen, Duschen und Services rund um das Thema Gesundheit…

– Ein Qualitätsstandard. Alle Mountainbike-Zentren Katalonien sind vom Consell Català de l’Esport (Katalanischer Sportrat) und der Federació Catalana de Ciclisme (Katalanischer Radsportverband) zugelassen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, schauen Sie mal unsere Broschüren  an.

Costa Brava © Cablepress