Wer die Essenz des mediterranen Lifestyles erfahren möchte, kommt um einen Sommerurlaub in Katalonien nicht herum. Die lichten, warmen Sommermonate sind die ideale Kulisse für einen Strandurlaub mit dem besonderen Etwas. Ruhig auf seinem Handtuch am Strand liegen  zu bleiben ist hier allerdings keine leichte Sache. Zu bunt und ausgefallen sind die Angebote am Cap de Creus, den Medes-Inseln, im Naturpark Montgri oder am Baix-Ter: Tauchen, Kayaking oder Surfen stehen nur am Anfang einer langen Liste von Möglichkeiten. Die Costa Brava bietet mit den Schwimmwegen Vies Braves ihren Besuchern  die Möglichkeit, die schönsten Abschnitte der Wilden Küste vom Wasser aus zu erkunden.

Mit einem wilden Mix unterschiedlichster Sommeraktivitäten lockt die Costa Daurada ihre Sommergäste: Ob Familienurlaub, Sporturlaub, Kultur- oder Partytrip – an den 60 Traumstränden der Costa Daurada ist nichts unmöglich. Das Ebrodelta mit seinen einzigartigen Stränden, Feuchtbiotopen und dem malerischen Gebirge Els Ports verbindet nicht nur Strand- und Wanderlandschaften auf engstem Raume, es bietet auch die Gelegenheit, ursprüngliche Kulturlandschaften und ihre einzigartige Gastronomie zu erkunden.

Wen es im Sommer in die Berge zieht, findet in den Pyrenäen klare Luft und stille Wälder. Vielleicht zieht es sie jedoch auch zum Montsec. Die einsame Gebirgsregion lockt mit einem Sternenhimmel von unvergleichlicher Klarheit und einigen Wandermöglichkeiten, die es in sich haben.

Naturpark von Montgrí Sommerurlaub am Cap de Creus Vies Bravas

Sommerspass Costa Daurada Sommer am Ebrodelta Die Grünewege von Tarragona

Sommerulaub in den Pyrenäen Sommer am Montsec Insidertipps sommer

Viel Spaß bei Ihrem Sommerurlaub in Katalonien!