This page as PDF

Die Naturparks Garraf und Olèrdola haben das touristische Qualitätssiegel SICTED erhalten

Gute Neuigkeiten für den Naturtourismus in der Provinz Barcelona: Die Naturparks Garraf und Olèrdola haben das Qualitätssiegel SICTED erhalten. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung des Managements beider Naturparke, das auf hohe Qualitätsstandards in der öffentlichen Nutzung setzt.

Naturpark Garraf © Ajuntament de Sitges Servei de Turisme

Naturpark Garraf © Ajuntament de Sitges
Servei de Turisme

 

Der Naturpark Garraf
Der Naturpark Garraf ist mit einer Größe von 12.000 Hektar eines der wichtigsten biologischen Naturschutzgebiete Kataloniens. Die kontrastreiche Berglandschaft des Parks, in der sich das Weiß des Kalksteins mit Weinstöcken und Trockensteinmauern abwechselt, bietet einer vielfältigen mediterranen Flora und Fauna einen Lebensraum.
Der Park ist von Wanderrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durchzogen, auf denen man die unterschiedlichsten Aspekte der Naturlandschaft erkunden kann. So bietet die Route des Fondo Vallgrassa zum Beispiel herrliche Aussichten auf das Bergmassiv und die Umgebung. Die Route Masies del Garraf, führt zu den traditionsreichen alten Gehöften innerhalb des Parks. Die „Route der Sinne“ für Blinde ermöglicht es, den Park vor allem über das Gehör und den Geruchssinn zu erkunden.

 

Der Naturpark Olèrdola
Olèrdola liegt zwischen der Ebene des Penedès und den Bergen des Garraf. Von den Weinbergen abgesehen, ist die Landschaft karg und felsig, vor allem von Büschen bewachsen, jedoch von einigen Inseln aus Aleppo-Kiefern durchzogen.  Ein Hauptanziehungspunkt des Naturparks von Olèrdola ist das beeindruckende Emsemble historischer Monumente, die hier zu finden sind: Ein iberisches Dorf, eine römische Festung, eine mittelalterliche Stadt mit präromanischen und romanischen Kirchen sowie die in den Felsen geschlagenen mittelalterlichen Gräber erzählen von einer langen und bewegten Siedlungsgeschichte.

 

Das Qualitätssiegel SICTED
SICTED (Sistema Integral de Calidad Turística en Destinos) ist eine Zertifikat, das vom Spanischen Institut für touristische Qualität in Destinationen (ICTE) mittels eines externen Audit verliehen wird. Erklärtes Ziel: Die Förderung der Qualität im Tourismus.

Von nun an werden die Naturparks Garraf und Olèrdola ihr öffentliches Angebot regelmäßig einer Evaluierung unterziehen, welche die Entwicklung des Qualitätsmanagements begutachet. Die mit dem SICTED-Siegel zertifizierten Regionen erhalten durch die regelmäßigen Kontrollen den Anreiz, sämtliche Arbeitsabläufe kontinuierlich zu verbessern, um zu garantieren, dass ihr öffentliches Angebot den hohen Qualitätsstandards entspricht.

Naturpark Garraf © Ajuntament de Sitges Servei de Turisme

Naturpark Garraf © Ajuntament de Sitges
Servei de Turisme

Fragen zu Katalonien?

Schreib uns Deine Fragen zu Deiner nächsten Katalonien Reise

Mehr über Katalonien

Naturpark Cadí-Moixeró

Naturpark Cadí-Moixeró

8 Tipps für nachhaltiges Reisen in Katalonien

Nachhaltiges Reisen in Katalonien

Naturpark Alt Pirineu

Alt Pirineu

Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici

Aigüestortes i Estany de Sant Maurici

Die 10 besten Orte Kataloniens, um Vögel zu beobachten

10 Orte zur Vogelbeobachtung

Überblick über alle Katalonien Reisetipps

Alle Reisetipps sehen