Katalonien nach Regionen

Kennen Sie Katalonien? Vielleicht waren Sie in Barcelona oder haben Badeurlaub an der Costa Brava gemacht. Aber was ist mit den Pyrenäen? Und der Weinregion Penedès? Kennen Sie die auch? Sind Sie schon mal im Nationalpark Aiguestortes in den Pyrenäen gewandert, durch die Gassen des mittelalterlichen Girona gestreift oder mit dem Fahrrad durchs Ebrodelta geradelt?

In Katalonien gibt es unendlich viel zu entdecken. Denn das Land von der Größe Belgiens oder der Schweiz vereint auf sich nicht nur 580 Kilometer Küste, mehr als 200 Strände, Berge, Naturschutzgebiete, quicklebendige Städte und liebenswerte, stille Dörfer. Es ist eine Region mit einer eigenen Kultur und Sprache, dem català, zu Deutsch Katalanisch. Künstler wieGaudí, Dalí und Miró haben es ebenso geprägt wie zahlreiche Schriftsteller und Baumeister. Außerdem eine ganze Liga von Küchenchefs, von denen einige zu den besten der Welt zählen.

Dieses Katalonien wollen wir hier vorstellen. Mit allen seinen Facetten: den wunderbaren Landschaften, einzigartigen Bauwerken, die zum Welterbe der UNESCO gehören, Yachthäfen und Golfplätzen, Skigebieten, Themenparks, Jugendstilcafés, Sternerestaurants und – natürlich – auch dem erstklassigem Cava, dem typischen katalanischen Schaumwein.

Folgen Sie uns auf die Wanderwege an der Steilküste von Begur, zu den vorgelagerten Medes-Inseln, in die griechischen und römischen Ausgrabungen von Empúries, auf die Vies verdes, die grünen Fahrradwege, die auf ehemaligen Bahntrassen verlaufen, in die urigen Granges von Barcelona, wo es die traditionelle Crema catalana serviert wird! Oder auch ins Museum des legendären Fußballclubs Barça, das einen ganzen Raum allein Messi gewidmet hat.

Wenn Sie das alles mit eigenen Augen sehen und das Land mit allen fünf Sinnen erleben wollen – viele Wege führen nach Katalonien. Wer will, kann mit dem Flugzeugen nach Barcelona, Girona oder Reus fliegen, mit Auto oder Zug anreisen oder – warum nicht – auf dem Wasserweg mit dem eigenen Segelboot, einem Linien- oder Kreuzfahrtschiff. Und so vielfältig wie die Anreisemöglichkeiten sind auch die Unterkünfte, die vom Campingplatz bis zum Fünf-Sterne-Hotel, vom Hostel über Ferienwohnungen bis zum Bauernhaus reichen. Katalonienbesucher haben nur die Qual der Wahl – und garantiert unvergessliche Erlebnisse!

Mapa_catalunya_marques

Aktuelle Artikel
  • ,

    Die 8 schönsten Märkte in Barcelona

    Sammeln Sie etwas? Ausgefallene Stoffe, 60er-Jahre-Lampen, Schallplatten, Fotokameras, Comics, vielleicht sogar Bücher? Oder Briefmarken? Postkarten aus den 20er-Jahren? Dann lesen Sie weiter! Und falls Sie nichts sammeln, – lesen Sie trotzdem weiter, denn auch für Sie könnten Barcelonas Märkte zu begehbaren Schatzkisten werden. Was Sie da finden? Zum Beispiel außergewöhnlich gutes und frisches Essen, oder […]

  • delta_S5A8071_QUA_2EF6AC34EC094988A70C67EAD14FEAA9

    Urlaub mit dem Hund

    Wer einen Hund zu seinen Familienmitgliedern zählt, möchte selbstverständlich nicht ohne den geliebten Vierbeiner in Urlaub fahren. Damit Mensch und Hund dabei gleichermaßen Spaß haben, sollte die Reise jedoch gut geplant werden. Wir haben für Sie wichtige Infos zum Thema Reisen mit Hund zusammengestellt und geben Ihnen die besten Tipps für Urlaub mit dem Hund […]

  • JJPASCUAL_09_321_QUA_A217A4BB0D614136AC1158E2C122D00D

    5 unvergessliche Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe von Barcelona

    Sie lieben Citytrips – aber nach einigen Tagen zwischen Monumenten, Museen, Shops und Cafés wünschen Sie sich eine Auszeit vom urbanen Lifestyle? Die können Sie haben! Wir stellen Ihnen fünf unvergessliche Ausflugsziele rund um Barcelona vor, die in einer Autostunde zu erreichen sind. Wetten, dass auch für Ihren Geschmack etwas dabei ist? Weintourismus im Penedès […]

  • NCANAS_09_067_QUA_F8C26D6ED9F14E6FABE96182ED670D3A

    5 romantische Orte in Barcelona Die schönsten Plätze für deinen Lieblingsmensch und Dich!

    Ein Trip nach Barcelona lohnt sich immer – aber ganz besonders, wenn man gerade frisch verliebt ist. Die Stadt ist nicht nur ein wahres Feuerwerk an kultureller Inspiration, sie hütet auch jede Menge magischer Orte, deren Schönheit sich Liebenden noch rascher erschließt als allen anderen. Wir stellen Ihnen fünf Orte in Barcelona vor, deren Romantik […]

  • Museu Comarcal de la Garrotxa  Le château, l’Èbre et la réserve naturelle des rives de l’Èbre  In line off road. Parque de Collserola.  Wandmalereien in der Klosterkirche Sant Bartomeu  Puerta Real (siglo XIV) del Real Monasterio de Santa María de Poblet  Salto de agua en el Parque Natural del Montseny  Park Güell. Dragón.  Kapitell (12. Jh.) des Kreuzgangs im Kloster Santa Maria de Ripoll.  Torre-campanario de la iglesia de Santa Maria  Façade du Musée de Can Santamaria de Raset.  Museu de la Història de Fontcoberta  Foro Local romano.  La Patum. Salt de plens.  Les Agulles d'Amitges, dans le parc national d’Aigüestortes i Estany de Sant Maurici.  Exhibición de la Festa del Renaixement  Nachbildung einer Höhlenmalerei im Centro de Interpretación del Arte Rupestre (CIAR)  Embarcation dans la réserve marine des îles Medes.  Vista nocturna del puerto de La Ametlla de Mar.  Cena del Workshop Pirineus 2008  Embarcaciones atracadas en el Puerto del Fòrum  Instalaciones termales del hotel Termes de Montbrió.  Felsen von Benet aus der Sicht vom Mas de la Franqueta in der Berglandschaft Puertos de Tortosa-Beseit  Kutsche des Museums Traginer (Träger)  Balneario Blancafort.  Interior del Museo Codorniiu, ubicado en la antigua nave de las Caves Codorniu.  Jardins de l’hôtel Torre del Remei  Centre urbain et église de Nostra Senyora del Àngels  Molino hidráulico en el Museo de Historia  Straße in der Altstadt.  Die Kartause Scala Dei  Orchidee (Ophrys scolopax).  Nachtansicht  vom Hotel Mas de Torrent.  Glass of wine  Chapel of the Mare de Déu de la Cinta (17th-18th century) Cathedral of Santa Maria.  The Sacrifice of Ifigenia in the Archaeology Museum of Catalonia-Empúries.  Boat anchored near L'Estartit  4x4 trip to Roca del Corb  La Fageda d'en Jordà.  The main festival in Badalona. Floral offering to Sant Abad  Pork ribs with chestnuts.  Yacht moored in a cove in Cap de Creus  Pedró neighbourhood and Torre de les Hores (Tower of the

    Mediterraner Städtetrip mit Skiausflug? –  Barcelona macht’s möglich!

    Wir wissen, dass Sie es wissen! Barcelona steht für Gaudí, mediterranes Flair am Meer, Kaleidoskop der Kulturen, Shoppingmetropole der Extraklasse – und, und, und… Dass Sie einen Citytrip nach Barcelona in den Wintermonaten ganz bequem mit einem Skiausflug in die Pyrenäen verbinden können, wussten Sie aber  vermutlich noch nicht? Dies ist der neueste Geniestreich der […]

  • violoncel85-8_retocada

    Ein Leben für Musik und Frieden  – Pau Casals und die Weihnachtsgeschichte

    Die Weihnachtsgeschichte hatte für den großen katalanischen Musiker Pau Casals seit jeher eine besondere Bedeutung. Wie das Cello und die hochgeschätzte Pfeife stellte sie eine Konstante im Leben des Künstlers dar. In Casals leidenschaftlichem Kampf für den Frieden ist seine Musik ihm die einzige Waffe – und die Weihnachtsgeschichte seine treue Begleiterin. „Kunst und Menschlichkeit […]

  • Delta050_QUA_4F4FBFC12075485DB3F41338996F15AA

    Die Lizenz zum Trödeln: Slow Travel in den Terres de l’Ebre

    Haben Sie Lust, die Welt einmal aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten? Dann atmen Sie tief durch und lassen Sie sich ein auf eine neue und doch uralte Art des Reisens. Beim Slow Travel haben Sie die“ Lizenz zum Trödeln“. Nutzen Sie sie – und die Terres de l’Ebre werden Ihnen ihre tiefsten  Geheimnisse […]

  • Concurs Castellers_2012_ copyright David Oliete

    Castells – Die Menschentürme

    Dass katalanische Feste langweilig seien, hat noch keiner behauptet. Manche von ihnen sind jedoch dermaßen  aufregend und ergreifend, dass der geneigte Besucher entweder mit offenem Mund auf das Spektakel starrt, nervös von einem Fuß auf den anderen tritt, oder gar – von seinen Emotionen hinweggerissen – Stoßgebete zum Himmel schickt, „ damit  es jetzt auch […]

  • 3365-3103_50C7119992BF46A3A33EC07C0D2B925B

    Zauberhafte Herbstausflüge für die ganze Familie

    Der Herbst ist eine wunderbare Zeit um zu reisen. Die Hitze und der Trubel des Sommers sind nun nur noch eine wehmütige Erinnerung. Die Temperaturen sinken, das Land wird still und im Licht der tiefer stehenden Sonne werfen Berge und Wälder geheimnisvolle Schatten. Dies ist die schönste Zeit, um ins Herz Kataloniens vorzudringen. Hier drei  […]